Alternativen zu den Marinas auf Ibiza

Die Preise für Liegeplätze in den Hafenanlagen auf sind Ibiza sind wirklich hoch und die Frage wird immer aktueller. Für einen Liegeplatz für ein 12 Meter Schiff sind Jahresmietpreise üblich, die den Kaufpreisen für einen Liegeplatz fast entsprechen.

burriananova Hafen

wie z.B. hier:

Gerechtfertigt wird das durch den Slogan: “Ibiza ist halt Ibiza”

Muss man das haben?

Diese Frage kann man nur für sich selbst beantworten. Doch wie die Kenner der Szene wissen bleibt es ja nicht bei den Gebühren für den Liegeplatz. Immer kompliziertere Flugverbindungen, die anstehende Entscheidung der Inselregierung Autos mit ausländischen Kennzeichen nicht mehr auf die Insel zu lassen, die Fährkosten u.s.w.

Welche Alternativen gibt es und was kann man dagegen tun?

Man sucht sich auch als Ibiza-Liebhaber für sein Schiff eine Marina auf dem Festland, die möglichst nah an den Balearen liegt, mit dem Auto oder Flugzeug gut erreichbar ist und Liegeplätze noch zu Preisen anbietet die zum vorigen Jahrhundert passen würden.

Welche Vorteile bringt das?

Oft sind Häfen am span. Festland besser erreichbar und von der spanischen Ostküste ist es zu den Balearen manchmal nur ein Katzensprung. Die Preissituation ist sowohl in den Hafenanlagen, wie auch im Miet- oder Kaufsektor von Immobilienobjekten im Unterschied zu Ibiza deutlich besser. Genauso verhält es sich im Hotel- und Gastrogewerbe. Wenn man das Nachtleben auf Ibiza wirklich nutzen will, cruist man halt kurz mal rüber.

Apropos: Wer die Fährverbindungen nach Ibiza kennt – weiss um die Preise und Möglichkeiten. Nachdem nun die Balearenregierung schon ein Autofahrverbot für Kraftfahrzeuge mit ausländischen Kennzeichen in Betracht zieht, wird das span. Festland erst richtig interessant!

…und wo gibts das noch?

Die Preise sind am span. Festland sowieso wesentlich humaner, doch die Hafenanlagen sind auch meist gut besetzt. Doch bei neu entstandenen Marinas hat man oftmals Glück einen Liegeplatz zu mieten oder zu einem “Schnäppchenpreis” zu erwerben.

 

OBEN